Feedback

C# - Auto-Start Util

Veröffentlicht von am 30.10.2016
(0 Bewertungen)
Eine einfache API um die eigene App für den Autostart vorzubereiten.
GFU-Schulungen  [Anzeige]

C# Aufbaukurs

Sie haben grundlegende .NET- und C#-Kenntnisse und und wollen diese nun erweitern. Der Aufbaukurs C# führt Sie ein die Arbeit mit Interfaces und Delegates, Generics und Parallel Computing.

VB.NET Aufbau

Sie verfügen nach der Schulung über fundierte Kenntnisse in der Arbeit mit objektorientierten Modellen in VB.NET und können wiederverwendbare Komponenten eigenständig erzeugen.

using Microsoft.Win32;
using System.Reflection;

 internal static class AutoStartAPI
    {
		// Anpassen!
		const string APP_NAME = "MyAPP"; 
		
        public static void ActivateAutorun()
        {
            RegistryKey registryKey = Registry.CurrentUser.OpenSubKey("SOFTWARE\\Microsoft\\Windows\\CurrentVersion\\Run", true);
            registryKey.SetValue(
                APP_NAME,
                GetCurrentAppEXEName() + " " + WCORE.LAUNCH_ARGS_BACKGROUND_SERVER,
                RegistryValueKind.String
            );
            
        }

        public static void DeactivateAutorun()
        {
            RegistryKey registryKey = Registry.CurrentUser.OpenSubKey("SOFTWARE\\Microsoft\\Windows\\CurrentVersion\\Run", true);
            registryKey.DeleteValue(APP_NAME, false);
        }
		
		static string GetCurrentAppEXEName()
        {
            // Liefert den Dateinamen (mit komplettem Pfad) des aktuellen Prozess.
            var c = Assembly.GetExecutingAssembly().Location;
            return c;
        }
    }
Abgelegt unter c#, System, Registry, Autostart, Autorun.

Kommentare zum Snippet

 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!