Feedback

C# - Auto-Start Util

Veröffentlicht von am 30.10.2016
(0 Bewertungen)
Eine einfache API um die eigene App für den Autostart vorzubereiten.
GFU-Schulungen  [Anzeige]

Visual Studio Team Foundation Server 2017/2015 (TFS) für Projektmitglieder - Kompakt

Nach Teilnahme an dieser Schulung sind Ihnen die Grundlagen von ALM geläufig. Sie planen und steuern Projekte effizient mit dem Visual Studio Team Foundation Server.

JavaScript für .NET-Entwickler

Sie sind .NET-Entwickler und nun stehen Sie vor der Aufgabe, JavaScript in Ihre Arbeit einzubinden. Die Schulung vermittelt Ihnen die JavaScript Grundlagen und die Funktionen der Scriptsprache. Sie wissen, wie objektorientierte Programmierung in JavaScript funktioniert und lernen abschließend Best Practicies Fälle kennen.

using Microsoft.Win32;
using System.Reflection;

 internal static class AutoStartAPI
    {
		// Anpassen!
		const string APP_NAME = "MyAPP"; 
		
        public static void ActivateAutorun()
        {
            RegistryKey registryKey = Registry.CurrentUser.OpenSubKey("SOFTWARE\\Microsoft\\Windows\\CurrentVersion\\Run", true);
            registryKey.SetValue(
                APP_NAME,
                GetCurrentAppEXEName() + " " + WCORE.LAUNCH_ARGS_BACKGROUND_SERVER,
                RegistryValueKind.String
            );
            
        }

        public static void DeactivateAutorun()
        {
            RegistryKey registryKey = Registry.CurrentUser.OpenSubKey("SOFTWARE\\Microsoft\\Windows\\CurrentVersion\\Run", true);
            registryKey.DeleteValue(APP_NAME, false);
        }
		
		static string GetCurrentAppEXEName()
        {
            // Liefert den Dateinamen (mit komplettem Pfad) des aktuellen Prozess.
            var c = Assembly.GetExecutingAssembly().Location;
            return c;
        }
    }
Abgelegt unter c#, System, Registry, Autostart, Autorun.

Kommentare zum Snippet

 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!