Feedback

VB - Autostarteintrag schreiben

Veröffentlicht von am 30.12.2010
(1 Bewertungen)
Simple Einschreibung in die Registry um ein beliebiges Programm nach einem PC-Neustart wieder aufzurufen.
GFU-Schulungen  [Anzeige]

ASP.NET 2.0 und 3.5

Dieser Kurs vermittelt Ihnen alle Erweiterungen von Microsoft ASP.NET 2.0. Zu diesen zählen u. a. Data Bindung, Master Pages, und Security.

VB.NET Komplett

Sie stehen vo der Aufgabe, individuelle Anwendungen für Windows zu schreiben. Hier ist VB.NET die optimale Sprache. Sie erlernt sich recht leicht und passt sich komplett in die .NET Umgebung von Microsoft ein. Nach der Schulung entwickeln Sie anwenderfreundliche Programme in VB.NET . Mit den objektorientierten Modellen in VB.NET erzeugen Sie außerdem wiederverwendbare Komponenten.

Imports Microsoft.Win32

Private Sub schreibeinautostart(ByVal programmname As String, ByVal pfadzuexe As String)
        Try
            Registry.SetValue("HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run", programmname, pfadzuexe, RegistryValueKind.String)
        Catch ex As Exception
            MsgBox(ex.Message, MsgBoxStyle.Critical, "Fehler")
        End Try
    End Sub

Kommentare zum Snippet

 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!