Feedback

C# - Datein rekursiv löschen

Veröffentlicht von am 15.07.2014
(0 Bewertungen)
Löscht alle Datein eines Pfades rekursiv. Falls der Zugang verwehrt wird, wird das FileAttribute neu gesetzt.
GFU-Schulungen  [Anzeige]

ASP.NET 2.0 und 3.5

Dieser Kurs vermittelt Ihnen alle Erweiterungen von Microsoft ASP.NET 2.0. Zu diesen zählen u. a. Data Bindung, Master Pages, und Security.

VB.NET 2017/2015/2013 Aufbau

Nach dieser Schulung können Sie mittels objektorientierter Modelle in VB.NET 2017/2015/2013 wiederverwendbare Elemente eigenständig erstellen.

private static void DeleteFiles(DirectoryInfo info)
        {
            foreach (FileInfo item in info.GetFiles())
            {
                try
                {
                    item.Delete();
                }
                catch (UnauthorizedAccessException)
                {
                    try
                    {
                        File.SetAttributes(item.FullName, FileAttributes.Normal);
                        File.Delete(item.FullName);
                    }
                    catch
                    {
                    }
                }
                catch (Exception)
                { 
                }
            }

            foreach (DirectoryInfo dirs in info.GetDirectories())
            {
                DeleteFiles(dirs);
            }
        }
Abgelegt unter löschen, datein, rekursive.

Kommentare zum Snippet

 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!