Feedback

C# - Datein rekursiv löschen

Veröffentlicht von am 15.07.2014
(0 Bewertungen)
Löscht alle Datein eines Pfades rekursiv. Falls der Zugang verwehrt wird, wird das FileAttribute neu gesetzt.
GFU-Schulungen  [Anzeige]

VB.NET 2017/2015/2013 Einführung

Das Seminar befähigt Sie zur eigenständigen Entwicklung von anwenderorientierten Programmen in VB.NET, worin auch der Einsatz von Datenbanken enthalten ist.

VB.NET Komplett

Sie stehen vo der Aufgabe, individuelle Anwendungen für Windows zu schreiben. Hier ist VB.NET die optimale Sprache. Sie erlernt sich recht leicht und passt sich komplett in die .NET Umgebung von Microsoft ein. Nach der Schulung entwickeln Sie anwenderfreundliche Programme in VB.NET . Mit den objektorientierten Modellen in VB.NET erzeugen Sie außerdem wiederverwendbare Komponenten.

private static void DeleteFiles(DirectoryInfo info)
        {
            foreach (FileInfo item in info.GetFiles())
            {
                try
                {
                    item.Delete();
                }
                catch (UnauthorizedAccessException)
                {
                    try
                    {
                        File.SetAttributes(item.FullName, FileAttributes.Normal);
                        File.Delete(item.FullName);
                    }
                    catch
                    {
                    }
                }
                catch (Exception)
                { 
                }
            }

            foreach (DirectoryInfo dirs in info.GetDirectories())
            {
                DeleteFiles(dirs);
            }
        }
Abgelegt unter löschen, datein, rekursive.

Kommentare zum Snippet

 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!