Feedback

VB - Ein rundes Fenster mit Windows.Forms

Veröffentlicht von am 11.12.2008
(2 Bewertungen)
Die Paint Methode von Windows Forms überschreiben. (Aus einem Posting des dotnet-forums, mit freundlicher Genehmigung von Thomas Ritter).
GFU-Schulungen  [Anzeige]

C# 2017/2015/2013 Grundlagen

Nach Abschluss des Kurses sind Ihnen die Datentypen und Klassenbibliotheken von C# bekannt. Außerdem sind Sie in der Lage, mit Variablen umzugehen und deren Typen zu konvertieren. Sie definieren Namespaces und setzen diese ein, Sie erstellen eigene Klassen  und bauen Trouble Shooting ein.

VB.NET Komplett

Sie stehen vo der Aufgabe, individuelle Anwendungen für Windows zu schreiben. Hier ist VB.NET die optimale Sprache. Sie erlernt sich recht leicht und passt sich komplett in die .NET Umgebung von Microsoft ein. Nach der Schulung entwickeln Sie anwenderfreundliche Programme in VB.NET . Mit den objektorientierten Modellen in VB.NET erzeugen Sie außerdem wiederverwendbare Komponenten.

Imports System.Drawing.Drawing2D

FormBorderStyle auf 'None' setzen!

Private Sub Form1_Load(ByVal sender As Object, ByVal e As System.EventArgs) Handles Me.Load

' Pfad anlegen
Dim path As New System.Drawing.Drawing2D.GraphicsPath
' Dem Pfad Bereiche hinzufügen, hier eine Ellipse
path.AddEllipse(New Rectangle(0, 0, 300, 100)) 'spielt mal mit den Werten, macht Spass
' Aus dem Pfad ein neues Region-Objekt erzeugen und dem
' Fenster als Clippingbereich zuweisen
Me.Region = New Region(path)

End Sub
Abgelegt unter WinForms, Rund.

Kommentare zum Snippet

 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!