Feedback

VB - Excelzelle auslesen mit vb.net

Veröffentlicht von am 19.05.2008
(1 Bewertungen)
Auslesen der Excelzelle mit Vb.net
GFU-Schulungen  [Anzeige]

VB.NET Komplett

Sie stehen vo der Aufgabe, individuelle Anwendungen für Windows zu schreiben. Hier ist VB.NET die optimale Sprache. Sie erlernt sich recht leicht und passt sich komplett in die .NET Umgebung von Microsoft ein. Nach der Schulung entwickeln Sie anwenderfreundliche Programme in VB.NET . Mit den objektorientierten Modellen in VB.NET erzeugen Sie außerdem wiederverwendbare Komponenten.

ASP.NET Core und Angular Komplett für .NET-Entwickler

Sie  lernen in drei (3) Tagen wie man mit  ASP.NET Core und den Technologien  MVC, Entity Framework, WebAPI und  Razor professionelle sowie moderne  Web-Anwendungsarchitekturen aufbaut.  Die Schulung ist der perfekte  Einstieg um insbesondere datengetriebene  und präsentationsorientierte  Applikationen auf Basis der robusten und  skalierbaren ASP.NET Core  Plattform zu erstellen. Nach der Veranstaltung kennen Sie die Konzepte von Angular und können Angular in neue und bestehende ASP.NET-Anwendungen einsetzen.

' Verweis aus Microsoft.Office.Interop.Excel in der Entwicklungsumgebung setzten
' Heiko Franke Diplm. Wirtschaftsinformatiker / FH
Public Class Form1
Function excel()
Dim Excel1 As New Microsoft.Office.Interop.Excel.Application
Dim txt As String
Try
Excel1.Workbooks.Open("C:\datei.xls")
'Excel1.Visible = True ....wers braucht ?
txt = Excel1.Range("A2").Value()
MessageBox.Show(txt)
Catch ex As Exception
MessageBox.Show("Datei nicht vorhanden.")
Finally
Excel1.Application.Quit()
End Try
End Function
Private Sub Button1_Click(ByVal sender As System.Object, ByVal e As System.EventArgs) Handles
Button1.Click
excel()
End Sub
End Class
Abgelegt unter Excel.

Kommentare zum Snippet

 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!