Feedback

C# - Spaltennamen eines Arbeitsblatts einer Excel-Datei auslesen

Veröffentlicht von am 21.09.2007
(1 Bewertungen)
Schneller als über Interop lassen sich Informationen über eine Exceldatei über OleDb auslesen. Benötigt wird die Methode GetOleDbSchemaTable des OleDbConnection-Objekts.

Über die Klasse OleDbSchemaGuid und den entsprechenden Einschränkungen wird angegeben, welche Informationen man haben möchte.
GFU-Schulungen  [Anzeige]

VB.NET 2017/2015/2013 Einführung

Das Seminar befähigt Sie zur eigenständigen Entwicklung von anwenderorientierten Programmen in VB.NET, worin auch der Einsatz von Datenbanken enthalten ist.

JavaScript für .NET-Entwickler

Sie sind .NET-Entwickler und nun stehen Sie vor der Aufgabe, JavaScript in Ihre Arbeit einzubinden. Die Schulung vermittelt Ihnen die JavaScript Grundlagen und die Funktionen der Scriptsprache. Sie wissen, wie objektorientierte Programmierung in JavaScript funktioniert und lernen abschließend Best Practicies Fälle kennen.

private string[] GetColumnNames(string excelFile, string worksheetName)
{
	// Namen der Excel-Arbeitsblätter enden immer mit $ ("Tabelle1$")
	if (!worksheetName.EndsWith("$"))
	{
		worksheetName = worksheetName + "$";
	}

	OleDbConnection con = new OleDbConnection();
	con.ConnectionString = "Data Source=" + excelFile + 
		";Provider=Microsoft.Jet.OLEDB.4.0" +
		";Extended Properties=Excel 8.0";
	
	con.Open();
	
	DataTable tab = con.GetOleDbSchemaTable(
		OleDbSchemaGuid.Columns, 
		new object[] {null, null, worksheetName, null});
	
	con.Close();

	string[] columnNames = new string[tab.Rows.Count];

	for (int i = 0; i < tab.Rows.Count; i++)
	{
		columnNames[i] = tab.Rows[i]["Column_Name"].ToString();
	}

	return columnNames;
}
Abgelegt unter Excel, OleDb.

Kommentare zum Snippet

 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!