Feedback

C# - Passwort Generator aus GUID

Veröffentlicht von am 14.05.2007
(2 Bewertungen)
Ein Simpler und meines erachtens guter Passwort Generator der aus einer GUID ein Passwort mit einer Zufälligen Länge Generiert.
GFU-Schulungen  [Anzeige]

Visual Studio Team Foundation Server 2017/2015 (TFS) - Komplett 

ASP.NET 2.0 und 3.5

Dieser Kurs vermittelt Ihnen alle Erweiterungen von Microsoft ASP.NET 2.0. Zu diesen zählen u. a. Data Bindung, Master Pages, und Security.

//#from pSych0| psyborg.de
//Zufallsklasse
Random rnd = new Random();

//Zufallszahl anlegen + in string umwandeln
string rnd1 = rnd.Next(4,12).ToString();

//Neue GUID erzeugen + in string umwandeln
Guid pw = System.Guid.NewGuid();
string pwg = System.Convert.ToString(pw);

//Bindestriche aus erzeugten GUID string entfernen
string pws = pwg.Replace("-", string.Empty);
string kurz = pws;

//Ausgabe bis zur zufallslänge kürzen
txtPW.Text = kurz.Substring(0, System.Convert.ToUInt16(rnd1)); 
Abgelegt unter Passwort, GUID, Generator.

1 Kommentare zum Snippet

Koopakiller schrieb am 27.01.2016:
Der code ist irgendwie hässlich.
Die Variable für die Länge wird beispielsweise in einem String zwischengespeichert. Warum? Weiterhin kann man der ToString-Methode für Guid "N" übergeben um keine Bindestriche im Ergebnis zu haben. Der Aufruf von Replace ist also auch überflüssig. Und dann warum die Extravariable 'kurz'?

Weiterhin halte ich 4 Zeichen länge für ein Passwort für nicht sonderlich geeignet - wenn auch mehr möglich ist. Das kann man aber nach belieben anpassen.
Das Problem welches ich bei GUIDs sehe ist, dass diese aus einfach nachvollziehbaren Daten (MAC-Adresse, Uhrzeit) bestehen. Also nicht besonders sicher wenn man ein bisschen Hintergrund Wissen zur Entstehung hat.
 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!