Feedback

VB - Zufälliges Datum erzeugen

Veröffentlicht von am 26.11.2008
(2 Bewertungen)
Mit der bereitgestellten Klasse kann ein zufälliges Datum in den angeben (links abeschlossenen) Intervall erzeugt werden.

Beispiel:

Imports System

Namespace GetRandomDate
Public Class Program
Public Shared Sub Main()
Dim minDate As New DateTime(1982, 7, 22)
Dim maxDate As DateTime = DateTime.Now
Dim [date] As DateTime = New gfoidl.Tools.DateAndTime().GetRandomDate(minDate, maxDate)
End Sub
End Class
End Namespace


Eine Anpassung auf Uhrzeiten ist einfach möglich indem zB Days durch Seconds ersetzt wird.
GFU-Schulungen  [Anzeige]

VB.NET 2017/2015/2013 Einführung

Das Seminar befähigt Sie zur eigenständigen Entwicklung von anwenderorientierten Programmen in VB.NET, worin auch der Einsatz von Datenbanken enthalten ist.

Visual Studio Team Foundation Server 2017/2015 (TFS) für Entwickler - Kompakt

Nach Teilnahme an dieser Schulung kennen Sie alle wesentlichen Funktionen des TFS für Entwickler. Sie setzen Software-Entwicklung mit dem Visual Studio Team Foundation Server erfolgreich um.

Imports System

Namespace gfoidl.Tools
    Public Class DateAndTime
        Private _rnd As New Random()
        
        Public Function GetRandomDate(ByVal minDate As DateTime, ByVal maxDate As DateTime) As DateTime
            Dim days As Integer = (maxDate - minDate).Days
            Dim randomDays As Integer = _rnd.[Next](0, days)
            
            Return minDate.AddDays(randomDays)
        End Function
    End Class
End Namespace

Abgelegt unter Zufall, Datum.

1 Kommentare zum Snippet

Günther Foidl schrieb am 26.11.2008:
Snippet Nr. 1000 :)
 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!