Feedback

C# - Alle geladenen Assemblies ermitteln

Veröffentlicht von am 17.10.2008
(3 Bewertungen)
Dieses Snippet ermittelt alle geladenen Assemblies (in der Anwendungsdomäne).

Dies könnte zB Verwendung finden indem dann im VS unter Verweiseigenschaften bei der jeweiligen Assembly "Lokale Kopie" gewählt wird. Somit werden alle Assemblies ins Ausgabeverzeichnis kopiert -> bei Weitergabe des Projekt von Vorteil (wenn es die Lizenzen zulassen).
GFU-Schulungen  [Anzeige]

C# Komplett

Sie kennen sich in objektorientierter Programmierung aus. Sie schreiben C++ oder Java? Und nun stehen Sie vor der Aufgabe, in C# Anwendungen zu erstellen. Das C# Komplett-Seminar verschafft Ihnen umfassende Programmierkenntnisse in dieser Sprache. Nach der Schulung entwickeln Sie selbständig Anwendungen mit C#. Sie kennen die Datentypen und Klassenbibliotheken der objektorientierten Programmiersprache C#. Der Komplettkurs setzt bei den Grundlagen von C# ein. Sie arbeiten mit Variablen und konvertieren Typen. Multithreading, Delegates, Generics sind nach dem Seminar für Sie kein Geheimnis mehr.

VB.NET 2017/2015/2013 Einführung

Das Seminar befähigt Sie zur eigenständigen Entwicklung von anwenderorientierten Programmen in VB.NET, worin auch der Einsatz von Datenbanken enthalten ist.

using System;
using System.Reflection;

namespace ConsoleApplication1
{
	class Program
	{
		static void Main()
		{
			Assembly[] appAssemblies = AppDomain.CurrentDomain.GetAssemblies();

			for (int i = 0; i < appAssemblies.Length; i++)
				Console.WriteLine(
					"{0}: {1}\n", i + 1, appAssemblies[i].FullName);
		}
	}
}
Abgelegt unter Assembly, Assemblies.

1 Kommentare zum Snippet

Rüdiger Vossel schrieb am 05.11.2008:
Thanks! Mit disem Snippet kann ich feststellen, ob meine dynamisch geladenen DLLs denn überhaupt geladen wurden und ggf darauf reagieren...
 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!