Feedback

C# - Powershell Cmdlets aus .NET aufrufen

Veröffentlicht von am 07.09.2014
(0 Bewertungen)
Dieses Snippet demonstriert wie man Powershell Cmdlets aus .NET heraus aufrufen kann.

Zusätzlich benötigte Verweise
System.Management.Automation.dll
-> Ggf. im Explorer im C:\Windows Ordner nach der Datei suchen lassen

Benötigte Namespaces
System
System.Diagnostics
System.Management.Automation
System.Linq
GFU-Schulungen  [Anzeige]

C# 2017/2015/2013 Aufbau

In dieser Schulung lernen Sie fortgeschrittene Techniken im Bereich .Net C#. Dabei stehen neben den eigentlichen Techniken auch architektonische Aspekte im Mittelpunkt.

ASP.NET Core und Angular Komplett für .NET-Entwickler

Sie  lernen in drei (3) Tagen wie man mit  ASP.NET Core und den Technologien  MVC, Entity Framework, WebAPI und  Razor professionelle sowie moderne  Web-Anwendungsarchitekturen aufbaut.  Die Schulung ist der perfekte  Einstieg um insbesondere datengetriebene  und präsentationsorientierte  Applikationen auf Basis der robusten und  skalierbaren ASP.NET Core  Plattform zu erstellen. Nach der Veranstaltung kennen Sie die Konzepte von Angular und können Angular in neue und bestehende ASP.NET-Anwendungen einsetzen.

var script = PowerShell.Create();    //Instanz erstellen
script.AddScript("Get-Process");     //Script mit Cmdlets hinzufügen
var output = script.Invoke();        //Befehl ausführen, ggf. eine Liste mit Eingabeparametern übergeben

//Ergebnis ausgeben:
Console.WriteLine("{0,-15} {1,-5}", "ProcessName", "PID");
foreach (var process in output.Select(x => x.BaseObject)//Jeweils den .NET Typ des Ergebnisses abfragen
                              .OfType<Process>())//Nur Process-Objekte verarbeiten
{
    //In unserem Beispiel bekommen wir nur .NET Process-Objekte zurück
    Console.WriteLine("{0,-15} {1,5}", process.ProcessName, process.Id);
}
Console.ReadKey();
Abgelegt unter PowerShell, Linq, System.Management, Script.

Kommentare zum Snippet

 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!