Feedback

C# - Zahlenfolge aus Indizes generieren

Veröffentlicht von am 02.05.2014
(1 Bewertungen)
Mit LINQ lassen sich einfach Zahlenfolgen aus den Indizes der einzelnen Ziffern generieren. Dafür brauchen wir zunächst eine Liste mit den Indizes. Die Enumerable.Range-Methode erzeugt eine Liste ganzer Zahlen in einem bestimmten Bereich.
Dieses Beispiel Listet die zweier Potenzen von 2^0 bis 2^10 auf.

Benötigte Namespaces
System
System.Linq
GFU-Schulungen  [Anzeige]

VB.NET Komplett

Sie stehen vo der Aufgabe, individuelle Anwendungen für Windows zu schreiben. Hier ist VB.NET die optimale Sprache. Sie erlernt sich recht leicht und passt sich komplett in die .NET Umgebung von Microsoft ein. Nach der Schulung entwickeln Sie anwenderfreundliche Programme in VB.NET . Mit den objektorientierten Modellen in VB.NET erzeugen Sie außerdem wiederverwendbare Komponenten.

ASP.NET Core - Der Einstieg

In nur 3 Tagen lernen Sie, wie man mit ASP.NET Core und den Technologien MVC, Entity Framework, WebAPI und Razor professionelle Web-Anwendungs-Architekturen aufbaut. Diese Schulung ist der perfekte Einstieg, um datengetriebene und präsentations-orientierte Applikationen auf Basis der ASP.NET Core Plattform zu erstellen.

Console.WriteLine("Zweier Potenzen:");
var list1 = Enumerable.Range(0, 11).Select(x => Math.Pow(2, x));
foreach (var num in list1)
    Console.WriteLine(num);
Abgelegt unter Folge, LINQ, Enumerable, Range.

Kommentare zum Snippet

 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!