Feedback

C# - Programm neu starten

Veröffentlicht von am 21.05.2010
(1 Bewertungen)
Mit diesem Snippet kann man das laufende Programm neu starten.

Dabei wird der laufende Prozess zwanghaft zerstört und ein neuer Prozess gestartet (Für Verbesserungsvorschläge bin ich offen).
GFU-Schulungen  [Anzeige]

VB.NET Einführung

Die Schulung zeigt Ihnen, wie Sie einfache, benutzerorientierte Programme, die auf Datenbanken zugreifen, in VB.NET eigenständig entwickeln. 

C# Komplett

Sie kennen sich in objektorientierter Programmierung aus. Sie schreiben C++ oder Java? Und nun stehen Sie vor der Aufgabe, in C# Anwendungen zu erstellen. Das C# Komplett-Seminar verschafft Ihnen umfassende Programmierkenntnisse in dieser Sprache. Nach der Schulung entwickeln Sie selbständig Anwendungen mit C#. Sie kennen die Datentypen und Klassenbibliotheken der objektorientierten Programmiersprache C#. Der Komplettkurs setzt bei den Grundlagen von C# ein. Sie arbeiten mit Variablen und konvertieren Typen. Multithreading, Delegates, Generics sind nach dem Seminar für Sie kein Geheimnis mehr.

ProcessStartInfo startInfo = new ProcessStartInfo();
            startInfo.FileName = Application.ExecutablePath;
            Process.Start(startInfo);
            Process.GetCurrentProcess().Kill();
Abgelegt unter Restart, Anwendung, neu starten.

4 Kommentare zum Snippet

Simon Wörner schrieb am 21.05.2010:
Dafür gibt es doch schon eine Funktion:
Application.Restart();

Oder macht die bei dir Probleme?
bigdeak schrieb am 25.05.2010:
Dieser Snippet ist ja eher ein "erzwungener" Neustart, sodass auch die laufenden Threads zum Prozess mit gekillt werden.
Ob genau das mit der Application.Restart() Methode klappt, weiß ich nicht, ich muss aber auch zugeben, dass ich diese zuvor noch nicht gesehen habe ;) - Danke auf jeden Fall.
keco schrieb am 25.05.2010:
Ja, das klappt auch mit dieser Methode. Wird die Anwendung mit Parametern gestartet, bewirkt Application.Restart einen erneuten Start mit den ebenfalls übergebenen Parametern. Daher eine eher schönere Variante, als den Process knallhart zu killen.
dariusarnold schrieb am 03.07.2013:
Hängt halt davon ab, ob man noch was im Close-Event hat..
Wenn man das dann überbrücken möchte -> Kill(); sonst ist Restart(); schöner.
 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!