Feedback

C# - Windows IoT herunterfahren

Veröffentlicht von am 05.10.2015
(0 Bewertungen)
Dieser kleine Einzeiler fährt Windows 10 IoT herunter. Benötigt wird dafür ein Verweis auf die IoT Extensions für die UWP Apps sowie die eine Berechtigung für das Systemmanagement. Die Typen findet man im Windows.System-Namespace.

Wer nicht weiß wie man das hinzufügt findet in meinem Blog eine detailliertere Anleitung: http://code-13.net/Content/Blog/1252

Übrigens, es gibt auch einen ShurtdownKind fürs neu starten: Restart
GFU-Schulungen  [Anzeige]

VB.NET Einführung

Die Schulung zeigt Ihnen, wie Sie einfache, benutzerorientierte Programme, die auf Datenbanken zugreifen, in VB.NET eigenständig entwickeln. 

VB.NET 2017/2015/2013 Komplett

Ziel des Seminars ist der flexible Umgang mit VB.NET, wie z.B. die damit verbundene eigenständige Entwicklung von Programmen oder das Verwenden von Datenbanken.

ShutdownManager.BeginShutdown(ShutdownKind.Shutdown, TimeSpan.Zero);
Abgelegt unter IoT, Windows10, Stutdown, Restart, System.

Kommentare zum Snippet

 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!