Feedback

C# - Verketten von Bytearrays

Veröffentlicht von am 28.07.2006
(1 Bewertungen)
Verketten von Bytearrays (Byte[])
GFU-Schulungen  [Anzeige]

C# Aufbaukurs

Sie haben grundlegende .NET- und C#-Kenntnisse und und wollen diese nun erweitern. Der Aufbaukurs C# führt Sie ein die Arbeit mit Interfaces und Delegates, Generics und Parallel Computing.

JavaScript für .NET-Entwickler

Sie sind .NET-Entwickler und nun stehen Sie vor der Aufgabe, JavaScript in Ihre Arbeit einzubinden. Die Schulung vermittelt Ihnen die JavaScript Grundlagen und die Funktionen der Scriptsprache. Sie wissen, wie objektorientierte Programmierung in JavaScript funktioniert und lernen abschließend Best Practicies Fälle kennen.

        private byte[] ByteArrayAddieren(byte[] ZumAnhaengendesArray, byte[] OriginalArray)
        {
            int Laenge = ZumAnhaengendesArray.Length;
            int OriginalLange = OriginalArray.Length;
            byte[] Ausgabe = new byte[Laenge + OriginalLange];

            for (int i = 0; i < OriginalLange; i++)
            {
                Ausgabe[i] = OriginalArray[i];
            }
            for (int i = OriginalLange; i < Laenge + OriginalLange; i++)
            {
                Ausgabe[i] = ZumAnhaengendesArray[i - OriginalLange];
            }

            return Ausgabe;
        }
Abgelegt unter Bytearray, Byte[], Verketten, addieren.

1 Kommentare zum Snippet

herbivore schrieb am 08.12.2006:
Zum schnellen Kopieren von Byte-Arrays sollte besser die Methode Buffer.BlockCopy verwendet werden.
 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!