Feedback

C# - Verketten von Bytearrays

Veröffentlicht von am 28.07.2006
(1 Bewertungen)
Verketten von Bytearrays (Byte[])
GFU-Schulungen  [Anzeige]

XML und .NET Überblick

Um auf dem neuesten Wissensstand zu sein, sollten Sie unser aktuelles ASP .NET Komplett Seminar belegen.
Nach dem Seminar kennen Sie die wichtigsten Strömungen in der Software-Technologie

VB.NET 2017/2015/2013 Aufbau

Nach dieser Schulung können Sie mittels objektorientierter Modelle in VB.NET 2017/2015/2013 wiederverwendbare Elemente eigenständig erstellen.

        private byte[] ByteArrayAddieren(byte[] ZumAnhaengendesArray, byte[] OriginalArray)
        {
            int Laenge = ZumAnhaengendesArray.Length;
            int OriginalLange = OriginalArray.Length;
            byte[] Ausgabe = new byte[Laenge + OriginalLange];

            for (int i = 0; i < OriginalLange; i++)
            {
                Ausgabe[i] = OriginalArray[i];
            }
            for (int i = OriginalLange; i < Laenge + OriginalLange; i++)
            {
                Ausgabe[i] = ZumAnhaengendesArray[i - OriginalLange];
            }

            return Ausgabe;
        }
Abgelegt unter Bytearray, Byte[], Verketten, addieren.

1 Kommentare zum Snippet

herbivore schrieb am 08.12.2006:
Zum schnellen Kopieren von Byte-Arrays sollte besser die Methode Buffer.BlockCopy verwendet werden.
 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!