Feedback

C# - Windows Store Apps: Elementare Benutzerinformationen auslesen

Veröffentlicht von am 07.07.2014
(0 Bewertungen)
Windows Store Apps ermöglichen es dem Entwickler elementare Informationen über den Benutzer abzufragen:
• Vorname
• Nachname
• Anzeigename
• Benutzerbild (Avatar)

Das Abfragen des Namens kann blockiert werden, darum sollte zuvor die NameAccessAllowed-Eigenschaft geprüft werden. Von dem Benutzerbild existiert eine kleine und eine große Version. Was man bekommt, wird von dem übergebenen AccountPictureKind-Wert bestimmt.

Benötigte Namespaces
Windows.System.UserProfile
Windows.UI.Xaml.Media.Imaging
System
GFU-Schulungen  [Anzeige]

Visual Studio Team Foundation Server 2017/2015 (TFS) für Administratoren - Kompakt

Nach dieser Schulung beherrschen Sie die Grundlagen des TFS. Sie erledigen administrative Aufgaben schnell und sicher.

VB.NET 2017/2015/2013 Aufbau

Nach dieser Schulung können Sie mittels objektorientierter Modelle in VB.NET 2017/2015/2013 wiederverwendbare Elemente eigenständig erstellen.

if (UserInformation.NameAccessAllowed)
{
    var displayname = await UserInformation.GetDisplayNameAsync();
    var firstname = await UserInformation.GetFirstNameAsync();
    var lastname = await UserInformation.GetLastNameAsync();
}
BitmapImage bitmapImage = new BitmapImage();
bitmapImage.SetSource(await UserInformation.GetAccountPicture(AccountPictureKind.LargeImage).OpenReadAsync());
image.Source = bitmapImage;

Kommentare zum Snippet

 

Logge dich ein, um hier zu kommentieren!